1 / 1
Ein Landwirt in der Oberpfalz vergleicht in der von ihm privat betriebenen Kapelle Abtreibung mit dem Holocaust und rückt trotz öffentlicher Empörung davon nicht ab. Foto: Armin Weigel/dpa

Ein Landwirt in der Oberpfalz vergleicht in der von ihm privat betriebenen Kapelle Abtreibung mit dem Holocaust und rückt trotz öffentlicher Empörung davon nicht ab. Foto: Armin Weigel/dpa