Wangen im Allgäu
Tierwelt

Aggressive Kuh verletzt zwei Wanderer

Am Samstag nahm eine trächtige Kuh einen Mann am Gesäß auf die Hörner und verletzte ihn damit schwer. Die Kuh ist bereits am Vortag aggressiv aufgefallen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Eine trächtige Kuh hat in Wangen im Allgäu zwei Wanderer angegriffen. Symbolbild: dpa
Eine trächtige Kuh hat in Wangen im Allgäu zwei Wanderer angegriffen. Symbolbild: dpa
Eine trächtige Kuh hat binnen zwei Tagen zwei Wanderer bei Wangen im Allgäu (Kreis Ravensburg) verletzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war am Samstag ein 61-Jähriger auf einem Wanderweg unterwegs, der durch eine eingezäunte Weidewiese mit Kühen führte. Dort attackierte die Kuh den Mann und nahm ihn laut Polizei am Gesäß auf die Hörner. Der 61-Jährige wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht und dort operiert. Während der Ermittlungen wurde bekannt, dass bereits am Tag davor ein 74-Jähriger durch dieselbe Kuh verletzt worden war.