Der Polizei zufolge wurden sieben Passagiere in ein Krankenhaus gebracht, einer davon schwerverletzt. Nach ersten Erkenntnissen ist das Schiff vermutlich auf ein anderes Schiff gefahren.