1 / 1
Idlib

Foto: Anas Alkharboutli
Wegen der heftigen Kämpfe im Nordwesten Syriens sind in den vergangenen Tagen weitere 30.000 Menschen geflohen.