Den Haag
Regelung

Laut geltendem EU-Recht: Setzt die Niederlande Leinenpflicht für Katzen durch?

Hauskatzen gelten bisweilen als süße Haustierchen. Aber jetzt schlagen Umweltrechtler in Holland Alarm: Hauskatzen töten jährlich 140 Millionen andere Tiere. Eine Idee ist nun, die Tiere an die Leine zu nehmen.
Artikel drucken Artikel einbetten
In den Niederlanden wurde über die Gefahr von Katzen diskutiert. Eine Leinenpflicht könnte die Gefahr, die von den Tieren ausgeht mindern. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa
In den Niederlanden wurde über die Gefahr von Katzen diskutiert. Eine Leinenpflicht könnte die Gefahr, die von den Tieren ausgeht mindern. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

Katzen gehören zu den beliebtesten Haustieren. Sie schmusen und kuscheln gerne und niemand traut ihnen etwas Böses zu. Doch jetzt schlagen Umweltrechtler in den Niederlanden Alarm: Katzen töten jährlich 140 Millionen Tiere, behaupten die Umweltexperten.

Leinenpflicht für Hauskatzen: 367 Tierarten durch Katzen bedroht

Die Universität Tilburg fand heraus, dass die rund zweieinhalb Millionen Hauskatzen in den Niederlanden jährlich 140 Millionen Tiere töten. Weltweit seien 367 Tierarten durch Katzen gefährdet, sagt Arie Trouwborst, Autor der Studie. Katzen seien für das Aussterben dutzender Vogel- und Säugetierarten verantwortlich. "Sie fangen und töten sehr viele Tiere und verbreiten Krankheiten", sagt Trouwborst. "Und sie vernichten einheimische Arten, wie Vögel, kleine Säugetiere, Reptilien, Amphibien. Das ist breit gefächert."

Vogelschutzrichtlinie: Leinenpflicht für Katzen mit geltendem EU-Recht vereinbar

Ein geltendes EU-Recht schiebt dem freien Herumlaufen der Katzen ohne Leine einen Riegel vor. Die Vogelschutzrichtlinie sieht vor, dass jeder EU-Staat etwas dagegen unternehmen muss, dass heimische Vögel getötet, ihre Nester geplündert oder die Eier geraubt werden. Aber kein Land komme dieser Verpflichtung nach, wie die Tagesschau schreibt.

Eine Leinenpflicht könnte also das Problem lösen. Verhaltensbiologen sehen es aber kritisch, Katzen an die Leine zu nehmen und den Tieren damit das Jagen zu verbieten. Die Aggressivität der Tiere könnte dadurch steigen und ihr Wesen sich verändern.

Den Politikern im Den Haager Parlament geht ein Ausgehverbot und eine Leinenpflicht für Katzen ebenfalls zu weit. Allerdings soll gegen Streuner vorgegangen werden, damit diese sich nicht vermehren können.