Bamako

Geiselnahme in Mali beendet

Nach dem mutmaßlich islamistischen Terrorangriff auf ein Luxushotel in Malis Hauptstadt Bamako ist die Geiselnahme beendet. Das sagte der malische Innenminister Salif Traoré.
Artikel drucken Artikel einbetten
Befreite Geisel
Eine befreite Geisel wird aus der Umgebung des Radisson-Hotels weggeschafft. Foto: str
+9 Bilder