«Derzeit sind mehr als 5,5 Millionen junge Leute ohne Arbeit und nicht in Erziehung oder Ausbildung», sagte die irische Sozialministerin Joan Burton. Ihr Land hat derzeit den Vorsitz der EU-Staaten und leitete deshalb das Treffen.

Aus Deutschland kam Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU). Die EU-Staaten wollen bis zum Jahr 2020 sechs Milliarden Euro in ein besonderes Beschäftigungsprogramm stecken.