Laden...
Nikosia

Zyprisches Parlament billigt neues Rettungsprogramm

Im zyprischen Parlament hat die Abstimmung über ein Sparpaket zur Rettung Zyperns begonnen. Das Parlament billigte mehrheitlich Einschränkungen im Kapitalverkehr und die Bildung eines Solidaritätsfonds zur Rekapitalisierung der Banken.
Artikel drucken Artikel einbetten
"Finger weg von Zypern"
"Finger weg von Zypern", fordern Bankmitarbeiter in Nikosia. Katia Christodoulou Foto: Katia Christodoulou
+7 Bilder

Später am Freitagabend soll auch die Spaltung einer der großen Banken (Laiki Bank) gebilligt werden. Am morgigen Samstag steht der wichtigste Teil des Rettungspakets auf dem Programm. Er sieht die Zwangsabgabe auf Bankeinlagen vor. Das ist auch die wichtigste Voraussetzung für weitere Hilfen aus der EU.

Verwandte Artikel