Die Polizei setzte Tränengas ein, die Randalierer zündeten ein Auto an und bewarfen die Polizisten mit Steinen. An den Protesten gegen Korruption und soziale Missstände in Brasilien nahmen in Fortaleza einige tausend Demonstranten teil. Eine kleine Gruppen versuchte in die Sicherheitszone um die Arena einzudringen, wo am Abend das Semifinale zwischen Spanien und Italien angepfiffen wurde.