Das sagte Parteisprecher Gopal Rai am Mittwoch in Neu Delhi. Die Aam Aadmi Partei (AAP, Partei des Normalbürgers) ging aus den Protesten gegen die Korruption hervor. Sie wurde erst Ende 2012 gegründet. Bei den Wahlen im Stadtstaat Delhi im November 2013 gewann sie 28 der 70 Sitze. Die AAP tritt bei den landesweiten Wahlen im April/Mai an.