Nach Angaben des palästinensischen Rettungsdienstes wurden dabei sieben Menschen verletzt, darunter vier Kinder. Die Armee teilte mit, es handele sich um die Reaktion auf einen Angriff militanter Palästinenser am Freitag an der Grenze zum Gazastreifen. Bei dem Vorfall waren ein israelischer Soldat und der Angreifer getötet worden.