Die Homo-Ehe war ein zentrales Wahlversprechen von Präsident François Hollande. Auch nach Verabschiedung des Gesetzes ist die Regelung in Frankreich vor allem wegen des Adoptionsrechts für homosexuelle Paare weiter umstritten. Da die Proteste zuletzt von Ausschreitungen begleitet waren, soll die Hochzeit in Montpellier von zusätzlichen Polizeikräften gesichert werden.