Zwei Attentäter hatten den Angaben zufolge in dem Geldhaus in Lashkar Gash in der Provinz Helmand Sprengstoffwesten gezündet. Zwei weitere Attentäter hätten das Feuer auf Kunden und Mitarbeiter der Kabul Bank eröffnet. Der Vorfall sei noch nicht zu Ende, in der Filiale befänden sich noch Menschen, hieß es.