Murr (Württemberg)
Kurioses

Aus Frust: Senior lässt bei Falschparker Luft aus den Reifen

In Baden-Württemberg hat ein Senior sich über einen Falschparker aufgeregt und ihm daraufhin die Luft aus den Reifen abgelassen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Ben_Kerckx/pixabay.com
Symbolbild: Ben_Kerckx/pixabay.com
Ein 82 Jahre alter Anwohner hat sich in Baden-Württemberg auf eigene Art um einen Falschparker gekümmert: Aus Frust ließ der Mann in Murr die Luft aus den Reifen des Autos. Danach rief der 82-Jährige am Mittwoch die Polizei an, um den Parkverstoß aufnehmen zu lassen.
Dabei räumte er die Tat ein: Er habe verhindern wollen, dass sich der Fahrer einfach davonmache. Wie die Beamten am Donnerstag mitteilten, muss sich der 82-Jährige wegen des Verdachts der Nötigung verantworten. Der Falschparker kommt mit einem Verwarnungsgeld davon.