Köln
Image-Wechsel

Adam sucht Eva: Gina-Lisa Lohfink möchte sich aus Google löschen und kämpft um Anerkennung

Die fünfte Staffel "Adam sucht Eva" beginnt am 4. November. Mit dabei: Gina-Lisa Lohfink. Doch bringt ihr die Show wirklich mehr Anerkennung?
Artikel drucken Artikel einbetten
Gina-Lisa Lohfink. Foto: Jens Kalaene/dpa
Gina-Lisa Lohfink. Foto: Jens Kalaene/dpa
+2 Bilder

Am 3. November beginnt die fünfte Staffel der RTL TV-Show "Adam sucht Eva". Zusehen bekommen die Zuschauer jeden Samstag um 22.30 Uhr ganz viel nackte Haut. Auch die 32-jährige Skandalnudel Gina-Lisa Lohfink lässt ihre Hüllen fallen und kämpft um Anerkennung.

Die 32-Jährige wurde durch ihre Teilnahme 2008 bei der dritten Staffel von "Germany's Next Topmodel" bekannt und nahm an Trash-TV Formaten, wie "Das Dschungelcamp oder "Big Brother" teil. Trotz der vielen Einblicke in ihr Leben, kam sie nie von ihrem Image weg. Schönheitsoperationen, die wechselnden Männer und ihre sexy Selbstdarstellung sorgen ständig für Schlagzeilen.

Wie das Model in einem Interview mit "VIP.de" verrät, ist sie die ganzen negativen Kommentare Leid. Sie ist wütend darüber, was sie über sich im Netz zu lesen bekommt. Nun möchte sie alle Google Einträge entfernen lassen und will dafür bald zu Google nach Hamburg fahren. Doch so leicht ist das nicht.

Ihr Kampf für Frauenrechte

Zumal bietet die Blondine genug Anlass für Schlagzeilen. Zuletzt stand sie vor Gericht und klagte gegen zwei Männer, wegen der Veröffentlichung eines Sex-Videos, sowie das Zwingen zu Sex. Die Klage war vergebens. Der Prozess hingegen sorgte für Aufsehen in Deutschland, für zahlreiche Unterstützer und demonstrierte den Kampf für Frauenrechte.

Mit Lohfinks Teilnahme an der TV-Show "Adam sucht Eva" gerät allerdings ihr neu gewonnenes Bild als Frauenrechtlerin ins schwanken. Komplett nackt und hüllenlos wird sie sich vor den Kameras präsentieren. Ob das für mehr Anerkennung sorgt?

Weitere Promis der Show

Wie RTL verkündet, werden in der neuen Staffel auch "Deutschland sucht den Superstar"-Teilnehmerin Emilija Mihailova sowie "Love Island"-Gewinner Jan Sokolowsky ihre Hüllen fallen lassen.

Die drei Promis treffen splitterfasernackt auf zehn andere, "normale" Adams und Evas. Schließlich sind nackt alle gleich - oder sehen das die Stars anders? Neu an der fünften Staffel: Die Kandidaten verzichten auf die Insel und kommen sich stattdessen auf einer Liebesyacht näher. Alle Folgen von "Adam sucht Eva" gibt es ab dem 04.11.2018 exklusiv bei TVNOW: www.tvnow.de