Erfurt
Erfurt

Zuerst die Kindern, dann die Mütter - Schlägerei auf dem Spielplatz

In Erfurt ist ein Streit auf dem Spielplatz in eine Rangelei zwischen zwei Müttern ausgeartet.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Ralf Ruppert
Symbolfoto: Ralf Ruppert
Ein Streit unter Kindern auf einem Erfurter Spielplatz ist in eine handfeste Rangelei zwischen deren Müttern ausgeartet. Wie die Polizei am Sonntag berichtete, hatte ein Zweijähriger am Freitag andere Kinder gekratzt, geschlagen und von einer Rutsche geschubst.

Als eine Mutter seine Mutter deswegen zur Rede stellte, wurde diese aggressiv. Sie riss der Frau ein Büschel Haare aus und trat mehrfach auf sie ein. Laut Polizei wollte eine andere Frau schlichten und wurde daraufhin von ihr in den Arm gebissen. Die beiden verletzten Frauen kamen in ein Krankenhaus. Gegen die aggressive Mutter läuft nun eine Anzeige.