1 / 1
Bundesinnenminister Thomas de Maiziere (r, CDU) und Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen stellen Ende Juni in der Bundespressekonferenz in Berlin den Verfassungsschutzbericht vor. Foto: Rainer Jensen/dpa

Bundesinnenminister Thomas de Maiziere (r, CDU) und Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen stellen Ende Juni in der Bundespressekonferenz in Berlin den Verfassungsschutzbericht vor. Foto: Rainer Jensen/dpa