Laden...
Wörth am Main
Bahn

Selfie auf dem Bahngleis - Jugendliche bringen sich in Lebensgefahr

Zwei Mädchen haben sich beim Fotografieren auf einem Bahngleis bei Wörth (Kreis Erding) in Lebensgefahr gebracht. Ein S-Bahn-Fahrer bemerkte die 15-jährigen Jugendlichen und konnte gerade noch rechtzeitig bremsen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild Foto: dpa
Symbolbild Foto: dpa
Eines der Mädchen posierte zu dem Zeitpunkt im Gleisbett, das andere saß mit der Kamera auf dem Bahnsteig und fotografierte, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte. "Ich habe nicht damit gerechnet, dass die S-Bahn pünktlich kommt", sagte eine der Jugendlichen laut Polizei zur Erklärung. Gegen die Mädchen wird wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt.