Augsburg
Todesfall

Rentner überlebt Suizidversuch - Sohn tot

Eine Familientragödie hat sich im schwäbischen Friedberg ereignet: Ein 76-jährige Vater und sein schwerbehinderter 50-jähriger Sohn wurden am Dienstagnachmittag leblos in einem Auto aufgefunden, dessen Abgase in den Innenraum geleitet worden waren.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild
Symbolbild
Ein Notarzt reanimierte den Rentner - für den Sohn kam jede Hilfe zu spät. Nach bisherigen Erkenntnissen der Kripo Augsburg dürfte das Motiv des Vaters in dem ausweglosen Leiden seines Sohnes zu suchen sein. Die Staatsanwaltschaft beantragte Haftbefehl wegen Totschlags. dpa