Bamberg
Spendenaufruf

Naturkatastrophe auf Philippinen: So können Sie helfen

Liebe Leserinnen und Leser, angesichts der schrecklichen Bilder, die uns nach dem Taifun Haiyan aus Asien erreichen, möchten wir heute Ihre Aufmerksamkeit auf die Unterstützung lenken, die im Katastrophengebiet geleistet werden muss.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: dpa
Foto: dpa
Die Naturkatastrophe wird schon jetzt von Experten mit dem Tsunami des Jahres 2004 verglichen: Viele Millionen Menschen sind betroffen, Tausende Tote zu beklagen. Es hat die Ärmsten der Armen getroffen, Menschen, die erst Mitte Oktober vor einem Erdbeben in Notunterkünfte geflohen sind.

Der Wettlauf gegen Zeit, Hunger, Durst und Seuchen hat begonnen. Weltweit ist die Hilfe für das Katastrophengebiet angelaufen. Sofern Sie, liebe Leser, einen Beitrag leisten möchten, haben das Bayerische Roten Kreuz und die Sparkasse auf unsere Bitte hin ein Spendenkonto eingerichtet. Schon heute danken wir für Ihre Hilfe!
Frank Förtsch, Chefredakteur


Leser-Spendenkonto:

Sonderkonto "Philippinen"
Bayerisches Rote Kreuz Bamberg,
Kontonummer 12112,
Stichwort Philippinen,
BLZ 77050000, Sparkasse Bamberg