Der Hessische Rundfunk berichtete, der Mann habe seiner Frau Blumen zum 40. Hochzeitstag kaufen wollen. Das konnte die Polizei nicht bestätigen. Die Beamten hätten nur den Unfall aufgenommen. Wohin der Mann unterwegs war, sei nicht Gegenstand der Ermittlungen.

Laut Polizei hatte der 45 Jahre alte Baggerfahrer den Fußgänger wegen der großen Schaufel des Siebentonners beim Abbiegen übersehen.