München

Glassplitter: Netto ruft Bohnen zurück

Der Discounter Netto ruft Bohnen zurück. Es handelt sich um 720-Milliliter-Gläser "Beste Ernte Feine junge Wachsbrechbohnen".
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv
In 720-Milliliter-Gläsern "Beste Ernte Feine junge Wachsbrechbohnen" mit den auf dem Deckelrand aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdaten "28.07.2015" und "29.07.2015" könnten Glassplitter enthalten sein, warnte das Unternehmen am Donnerstag. Die Gläser könnten auch ohne Kassenbon in jeder Filiale zurückgegeben werden, der Kaufpreis werde erstattet.
Verwandte Artikel