1 / 1
Der neue Verteilschlüssel der DFL richtet sich auch danach, wie die Profivereine den Nachwuchs fördern und wie nachhaltig sie der Bundesliga angehören. Durch den Rekordabschluss wird es aber grundsätzlich für alle Teams - auch für Zweitligisten wie St. Pauli udn Düsseldorf (hier im Bild) - mehr Geld geben. Foto: Axel Heimken/dpa

Der neue Verteilschlüssel der DFL richtet sich auch danach, wie die Profivereine den Nachwuchs fördern und wie nachhaltig sie der Bundesliga angehören. Durch den Rekordabschluss wird es aber grundsätzlich für alle Teams - auch für Zweitligisten wie St. Pauli udn Düsseldorf (hier im Bild) - mehr Geld geben. Foto: Axel Heimken/dpa