Bamberg
Wochenendtipps

Das Wochenende in Franken: Mädchenflohmarkt, Kabarett und Virtual Reality

Shoppen, Lachen oder neue Technologie ausprobieren? Wir haben zusammen gesucht, was vom 10. bis 12. Februar in Franken los ist.
Artikel drucken Artikel einbetten
Beim Virtual Reality Day in Nürnberg können Besucher am Wochenende die neue Technologie selbst ausprobieren. Symbolfoto: Oliver Berg/dpa
Beim Virtual Reality Day in Nürnberg können Besucher am Wochenende die neue Technologie selbst ausprobieren. Symbolfoto: Oliver Berg/dpa
Das sind die Wochenendtipps für Franken:


Schwesterherz Mädchenflohmarkt Nürnberg

Was: Klamotten, Accessories, Schmuck, Cocktail Lounge, Pizza und ein Dj - der Schwesterherz Mädchenflohmarkt bietet für alle Modeverückten ein Rundum-Sorglos-Programm.
Wann: Sonntag, 12. Februar 2017, 14.00-18.00 Uhr
Wo: MEHR RAUM, Klingenhofstraße 40, 90411 Nürnberg
Eintritt: 4 Euro / 3 Euro (ermäßigt). Kinder bis 12 Jahre erhalten freien Eintritt.

Mehr zum Schwesterherz Mädchenflohmarkt


1. Genuss-Festival Erlangen

Was: Das mehrtätige Festival findet in verschiedenen Gastronomien und Einzelhandelsgeschäften in Erlangen statt und setzt sich zusammen aus einer Genuss-Safari quer durch die schöne Erlanger Innen-/Altstadt, vier Dinnerabenden mit toller Unterhaltung und feinster Kochkunst sowie einer "Gala der Köche" im Schloss Atzelsberg, als krönender Abschluss der Genießer-Tage.
Wann: Donnerstag, 9. Februar bis Samstag, 11. Februar 2017
Wo: Erlangen

Infos zum Festival, den Preisen und Eintrittskarten


Virtual Reality Day #1 Nürnberg

Was: Die Zukunft des Entertainments und neueste Computertechnik selbst erfahren? Dann nichts wie hin zum Virtual Reality Day, wo du dich über die Möglichkeiten von VR informieren kannst.
Wann: Samstag, 11. Februar, 11.00-22.00 Uhr.
Wo: Virtuis VR-Arcade, Hainstraße 25, 90461 Nürnberg.
Eintritt: 5 Euro

Mehr zum Virtual Reality Day


Rick Kavanian - OFFROAD in Aschaffenburg

Was: Rick Kavanian ist wieder da mit seinem Erfolgsprogramm OFFROAD. Das ist Stand-Up Comedy im klassischen Sinne. One man, one microphone and absolutely no action!
Wann: Samstag, 11. Februar, 20.00 Uhr
Wo: Hofgarten Kabarett, Hofgartenstraße 1A, 63739 Aschaffenburg
Eintritt: 25 Euro

Mehr Infos zu Rick Kavanian


Django Asül - "Letzte Patrone" in Amberg

Was: Wo andere in die Midlife-Crisis schlittern, verirrt sich Django Asül zurück ins wahre Leben. Doch die Realität verzeiht nichts. Da muss jeder Schuss sitzen. Und irgendwann hat man nur noch eine Patrone. Die letzte Patrone.....
Wann: Freitag, 10. Februar, 20.00 Uhr
Wo: Amberger Congress Centrum, Schießstätteweg 8, 92224 Amberg
Eintritt: Tickets ab 23 Euro

Mehr Infos zu Django Asül


Bembers - "Rock and Roll Jesus" in Stockheim

Was: Comedian und youtube-Star Bembers kommt mit seinem neuen Soloprogramm "Rock and Roll Jesus!" nach Stockheim.
Wann: Freitag, 10. Februar, 20.00 Uhr
Wo: Zecherhalle, Am Schwarzenbach 4a, 96342 Stockheim
Eintritt: Tickets ab 22 Euro

Mehr Infos zu Bembers


Moscow Death Brigade - Russischer Hardcore in Kronach

Was: Es ist selten, aber manchmal zieht es einem unverhofft die Schuhe aus, wenn man eine Platte das erste Mal laufen lässt. Genau das hat die russische Band MOSCOW DEATH BRIGADE bei mir mit ihrer jüngsten EP "Hoods Up" geschafft: Auf den Punkt gebrachte Streetfighter-Lyrics, gebettet in brutale Rapcore-Klänge, einzuordnen irgendwo zwischen BODY COUNT und BEHIND ENEMY LINES. Sie sind nicht nur in Sachen Glaubwürdigkeit die Band der Stunde. (OX Fanzine)
Wann: Sonntag, 12. Februar, 19.00 Uhr
Wo: Struwwelpeter, Rodacher Straße 10, 96317 Kronach
Eintritt: Tickets ab 10 Euro

Mehr Infos zu Moscow Death Brigade