Bamberg

28 Jahre später: Macaulay Culkin schlüpft wieder in seine Rolle "Kevin-Allein zu Haus"

Der Kinderstar Maccaulay Culkin, bekannt aus "Kevin-Allein zu Haus" meldet sich nach 28 Jahren wieder zurück und schlüpft sogar wieder in seine alte Rolle.
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Weihnachtsfilm "Kevin-Allein zu Haus" ist ein Klassiker für die Weihnachtszeit und ein Muss für alle Filmliebhaber. In der Komödie spielt Macaulay Culkin den achtjährigen Kevin McCallister, der über die Weihnachtsfeiertage von seinen Eltern Zuhause vergessen wurde. Leider endete die Karriere des Schauspielers nach der Verfilmung des zweiten Teils. Lange Zeit blieb es um den Kinderstar still. Doch jetzt lässt es sich in einem Werbespot wieder sehen.

Der heute 38-Jähriger schlüpft noch einmal in seine Rolle als Kevin aus dem Kultfilm. Nun ist allerdings alles moderner, denn Kevin bekommt Hilfe von Google Assistant beim Kampf gegen die bösen Verbrecher.