Ein erst 15 Jahre alter Junge hat bei einem tödlichen Verkehrsunfall bei Aachen am Steuer gesessen. Sein Vater (45) auf dem Beifahrersitz erlitt tödliche Verletzungen und starb noch am Unfallort, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Das Auto kam nach Polizeiangaben am Donnerstagnachmittag auf einer Landstraße bei Heinsberg aus bislang ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Der 15-Jährige kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Er schwebte nicht in Lebensgefahr.