Bamberg
Gewinn

Glückstag: Gewinner eines Bamberg-Bildbandes

Freitag, der 13. gilt im Volksglauben als Tag des großen Unglücks. Diesen Aberglauben haben wir zum Anlass genommen, um zum 13.09.2013 den inFranken.de-Glückstag ins Leben zu rufen. Stündlich hatten unsere Leser die Möglichkeit, Preise im Gesamtwert von rund 700 Euro zu gewinnen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Den Bamberg-Bildband gab es am inFranken-Glückstag zwischen 17 und 18 Uhr zu gewinnen.
Den Bamberg-Bildband gab es am inFranken-Glückstag zwischen 17 und 18 Uhr zu gewinnen.
Zwischen 17 und 18 Uhr hat Christine Häfner aus Bamberg einen Bildband über das Bamberger Weltkulturerbe gewonnen.

Der Bildband "Bamberg - Weltkulturerbe" stellt die tausendjährige Stadt in einer ganz neuen Dimension vor. Einzelne Facetten, nicht das globale und dabei oft etwas unpräzise Bild, werden präsentiert. Titel, die man Bamberg zum Teil schon vor Jahrhunderten gegeben hat, wurden zum Leben erweckt. Es beginnt mit der "Kaiserstadt" in den Kindertagen Bambergs, geht über die "Bischofsstadt" hin zur "Klosterstadt". Es folgen die "Bürgerstadt" und "Die Stadt des 19. und 20. Jahrhunderts". Diese fünf Einzelelemente fügen sich zu einem perfekten Ganzen und geben Einblicke in Geschichte und Kunst, wie sie nur wenige kennen. Unterstützt wird das Ganze durch eine Vielzahl von brillanten Bildern von Peter Eberts.

Alle Gewinner werden von uns auch per E-Mail benachrichtigt. Wir sagen "Herzlichen Glückwunsch" und wünschen viel Spaß mit dem Gewinn.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren