Bayreuth
Fußball

Der Fußball macht vorzeitig Winterpause

Der Fußball-Bezirk Oberfranken hat vorzeitig die Winterpause ausgerufen. So fallen die für das kommende Wochenende geplanten Nachholspiele in den beiden Bezirksligen ebenso aus wie sämtliche noch angesetzte Punktspiele in den Kreisen sowie bei der Jugend.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Fußball-Bezirk Oberfranken hat wegen der schlechten Wetterprognosen für das kommende Wochenende die Winterpause ausgerufen. So wird heuer in den Bezirksligen sowie in sämtlichen Kreisen unter freiem Himmel nicht mehr gespielt.  Foto: Monika Limmer
Der Fußball-Bezirk Oberfranken hat wegen der schlechten Wetterprognosen für das kommende Wochenende die Winterpause ausgerufen. So wird heuer in den Bezirksligen sowie in sämtlichen Kreisen unter freiem Himmel nicht mehr gespielt. Foto: Monika Limmer
Bereits am frühen Mittwochnachmittag kam aus der BFV-Geschäftsstelle in Bayreuth die Meldung: Wegen der ungünstigen Wettervorhersage für das kommende Wochenende ist ab sofort Winterpause.

Diese Entscheidung traf Bezirksjugendleiter Günter Schwan, der derzeit den erkrankten Bezirksspielleiter Günter Hahn vertritt, in Absprache mit den Kreisspielleitern. So fallen neben den Partien der beiden oberfränkischen Bezirksligen auch die in einigen Kreisen angesetzten Nachholspiele bei den Herren und der Jugend aus.

Die Winterpause gilt allerdings nicht für die Ligen auf Verbandsebene. So sind für das Wochenende weiterhin Partien in der Regionalliga Bayern, Bayernliga Nord und in den Landesligen Nordost und Nordwest geplant.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren