Anzeige
landratsamt ?  Erweiterung

Im Amt auf dem neuesten Stand

Die Bauarbeiten am Landratsamt Bad Kissingen sind abgeschlossen - Tag der offenen Tür am 13. Juli
Der Übergang zum neuen Gebäude
Der Übergang zum neuen Gebäude

Folgendermaßen sind die Sachgebiete untergebracht: Im Haupthaus, Bauteil A, finden sich folgende Sach- und Aufgabengebiete: Personalstelle, Umweltschutz, Landschaftspflegeverband, Schulwegförderung, Jugendamt, Sozialamt, Schulwegförderung, Kreisfinanzen, Kreiskasse, TKVU, Zentrale Vergabestelle, sowie der Landrat, Abteilungsleitungen, Vorzimmer, Büro des Landrats und die Öffentlichkeitsarbeit. Im Bauteil C, dem Neubau in der Mühlgasse, sind fortan untergebracht: Koordinierungsstelle Asyl, Bildungsbüro, Kreisentwicklung, Wirtschaftsförderung, Regionalentwicklung, Hauptverwaltung, EDV, Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Kommunale Angelegenheiten, Ausländeramt.

Im Gebäude E findet sich die Bauverwaltung. Vom Umzug nicht betroffen waren die Außenstellen des Landkreises: Die Führerschein- und Zulassungsstellen in Bad Brückenau, Hammelburg und Hausen bleiben ihrem Standort treu, ebenso wie das Jobcenter, die Kommunale Jugendarbeit, das Staatliche Gesundheitsamt, das Staatliche Veterinäramt, das Staatliche Schulamt und die Abfallwirtschaft.

Tag der offenen Tür

Wer die neuen Räumlichkeiten kennenlernen möchte, der hat am Samstag, 13. Juli, die Chance! Dann veranstaltet der Landkreis nämlich einen Tag der offenen Tür. Von 10 bis 16 Uhr können alle Interessierten einen Blick in die neuen und sanierten Gebäude werfen.

Daneben gibt es eine Leistungsschau, bei der viele Sachgebiete ihre Arbeit vorstellen. Im Außenbereich gibt es Musik, Speis und Trank. Außerdem wird das Team vom KIKIBU (Kissinger Kinder Bus) für ein Kinderprogramm sorgen.