Wachenroth

Flott in die Freiluftsaison

Bekleidungshaus Murk stattet Sie aus - Geschäfte öffnen am Sonntag von 12 bis 17 Uhr
Artikel drucken Artikel einbetten
Lassen Sie sich von der Modenschau gleich zu Beginn des verkaufsoffenen Sonntags inspirieren.
Lassen Sie sich von der Modenschau gleich zu Beginn des verkaufsoffenen Sonntags inspirieren.
+1 Bild
Wachenroth. "Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte!" Wer hat nach diesem tristen, grauen Winter nicht Lust auf Farben, auf fröhliche Rad-Touren, einen entspannten Oster-Spaziergang oder gar auf sportlich anspruchsvolle Wanderungen? Hauptsache raus an die frische Luft, wozu im Winter oft die Lust fehlte. Richtig Spaß machen all die "Outdoor-Aktionen" erst mit passender Kleidung, die dem Anlass entsprechend bequem, funktional und lässig sein soll. Aber auch besondere Feste fallen in genau diese Jahreszeit: Kommunion, Konfirmation und natürlich die Hochzeiten im Wonnemonat Mai erfordern neben einem besonderen Rahmen auch ein festliches Outfit.
Das Wachenrother Bekleidungshaus Murk ist für die Frühling/Sommer-Saison bestens gerüstet und will das mit einem "Family Shopping Day" am verkaufsoffenen Sonntag, 15. März, unter Beweis stellen. Von 12 bis 17 Uhr erwartet das Bekleidungshaus für die ganze Familie seine Kunden. Anlässlich seines 125-jährigen Bestehens hat das Familienunternehmen viele Aktionen, Attraktionen und tollen Angebote vorbereitet. Neben eigenen Fabrikaten finden sich im Hause Murk bekannte Labels wie s.Oliver, Comma, Street one, Esprit, Tom Tailor, Mexx oder Cecil. Sie sind der Garant für Style und neuesten Look in Verbindung mit hochwertigen Materialien.
Gleich zum Beginn des verkaufsoffenen Sonntags macht Murk seinen Kunden mit einer kleinen Modenschau Appetit auf die neueste Mode. Dass flottes Outfit und selbstsicheres Auftreten nicht nur der "Young Generation" vorbehalten sind, macht eine große Auswahl an "Big-Chic-Mode" für jedes Alter und jede Größe deutlich. Outfits in "g'standenen Größen" finden sich im Hause in allen Abteilungen.
Sportliche Mode kommt - nicht zuletzt wegen der größeren Sicherheit - gerne in leuchtenden Farben daher. Aber auch für die im Frühling angesagten Festivitäten ist die Auswahl groß. Und dann ist da noch ein ganz besonderer Stil, dem das Wachenrother Bekleidungshaus große Aufmerksamkeit widmet: Der Trachtenlook, der während der Freiluftsaison "auf dem Keller", bei Kirchweihen und Festveranstaltungen im Zelt - insbesondere bei jungen Leuten - angesagt ist. Bis zum 28. März hat das Haus Murk ein Frühlings-Gewinnspiel ausgelobt, bei dem es als Hauptgewinn ein Wellness-Wochenende für zwei Personen zu gewinnen gibt. Natürlich haben auch die übrigen Geschäfte auf dem Murk-Gelände - wie Deichmann Schuhe, Tischlein deck dich und Müllers Teeladen - am Sonntag von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Evi Seeger

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.