Kronach
Anzeige

Gastliche Osterzeit

Kulinarische Ostern - An den Feiertagen kann man sich von verschiedenen Leckereien verwöhnen lassen
+1 Bild
Die Passionszeit, die von Aschermittwoch bis Karsamstag dauert, ist nach christlicher Tradition eine Zeit des Fastens und des Betens. Früher wurden Fleisch, Alkohol, Milch, Butter und Käse vom Speiseplan gestrichen. Auch heute noch verzichten viele Gläubige während der Fastenzeit auf Fleisch, Süßigkeiten und Alkohol. Das Osterfest als ein Fest der Auferweckung wird dann mit seinen besonders vielfältigen Speisen zu einem Fest der Sinne.
Ostern bedeutet für viele Menschen eine gute Gelegenheit, Zeit mit der Familie und Freunden zu verbringen und etwas entspannen zu können. Ein ausgedehntes Frühstück, ein Osterbrunch oder ein Ostermenü in einer Gastwirtschaft kommen da sehr gelegen.
Die Gastwirte sind bestens vorbereitet. Zum Osterfest bieten sie fränkische und überregionale Spezialitäten in unterschiedlichen Variationen an.
Verwandte Artikel