Für die Spieler der Weltauswahl war es der erste Punkt im vierten Match. Die ersten drei Einzel des Tages konnten die Europäer allesamt für sich entscheiden. Deutschlands bester Spieler Alexander Zverev ist ebenfalls Teil des europäischen Teams. Zum Gewinn des dreitägigen Turniers benötigt eine Auswahl 13 Punkte.