Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Sport  // Fußball

Derby

Club: Nilsson meldet sich zurück - Gebhart muss passen

Rechtzeitig zum fränkisch-bayrischen Gipfeltreffen in der Fußball-Bundesliga hat sich Innenverteidiger Per Nilsson fit gemeldet. Der Schwede hat seine muskulären Probleme überwunden und kann am Samstag gegen die Bayern auflaufen.
Per Nilsson steht gegen den FC Bayern München wieder zur Verfügung. Foto: dpa
 
Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg kann die schwere Derby-Aufgabe bei Triple-Sieger FC Bayern München wieder mit Innenverteidiger Per Nilsson angehen. Der Schwede habe seine muskulären Probleme überwunden und sei einsatzbereit, teilte Club-Coach Michael Wiesinger zwei Tage vor der Partie am Samstag mit.

Auch Routinier Markus Feulner, der am Sonntag beim 2:2 gegen Hertha BSC einen Schlag auf das Sprunggelenk erhalten hatte, ist wieder fit. Dagegen fällt Mittelfeldakteur Timo Gebhart wegen Problemen im Beckenbereich weiter aus.

"Gegen die Bayern muss man niemanden extra motivieren. Das ist ein Highlight für uns", betonte Wiesinger am Donnerstag und zollte dem Champions-League-Sieger großen Respekt. "Das ist die wahrscheinlich beste Mannschaft der Welt." Um gegen die Münchner zu bestehen, bedürfe es einer "brutalen mentalen Stärke", sagte Wiesinger. dpa

Zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden



noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.