Nürnberg
Fußball-Bundesliga

Club hofft auf Befreiungsschlag - Verbeek glaubt an Klassenerhalt

Das Vertrauen von Gertjan Verbeek in seine Profis vom 1. FC Nürnberg ist ungebrochen. Der Club-Trainer glaubt trotz Negativ-Startrekord weiter an sein Team - und den ersten Sieg. Vielleicht schon in Hannover.
Gertjan Verbeek - Trainer des 1. FC Nürnberg. Foto: dpa
Gertjan Verbeek - Trainer des 1. FC Nürnberg. Foto: dpa
"Wir passen uns nicht an Hannover an, sondern wir spielen unser Spiel und versuchen, das noch besser zu machen als gegen Mainz."

Ein möglicher Einsatz von Routinier Hanno Balitsch, der nach seiner Verbannung seit Montag wieder bei den Profis trainiert, ist für Verbeek offenbar noch kein Thema. "Ich bin nicht so sehr mit Hanno Balitsch beschäftigt wie die Presse", sagte der Club-Coach.