Belinda Schönhöfer (links) konnte diese Saison verletzungsbedingt nicht beim TSV Wollbach eingreifen. Ihre Schwägerin Kristin Klaus dafür schon - obwohl sie 150 Kilometer entfernt wohnt. Foto: ssp
Tennis

Familienzusammenführung am Tennisplatz des TSV Wollbach

inFranken-Plus Wollbach bei Bad Kissingen Belinda Schönhöfer und Kristin Klaus spielen beim TSV Wollbach Tennis. Warum zu Hause doch mehr über Fußball gesprochen wird, hat mit den Ehemännern zu tun.

97%
des Artikels sind noch zu lesen!
Dieser Artikel ist Teil unseres Onlineangebotes inFrankenPLUS.
Hier mehr Infos
 

Zum Weiterlesen bitte anmelden!

 





Passwort vergessen?

 
 

Bitte auswählen!

 

Sie sind bereits Zeitungsabonnent?