Junge, lass dich drücken: Nach seinem Treffer zum 1:3 wird Steffen Krautschneider (Zweiter von links) von seinen Kollegen (von links) Philip Messingschlager, Marius Willsch, Adam Jabiri und Kevin Fery beglückwünscht.  Foto: Michael Bauer
Fussball Regionalliga

Die Schnüdel haben den ersten Schritt getan

inFranken-Plus Schweinfurt Schönheitsfehler nach der Pause hindern den FC 05 Schweinfurt nicht an einem verdienten 4:2-Sieg in Nürnberg.

97%
des Artikels sind noch zu lesen!
Dieser Artikel ist Teil unseres Onlineangebotes inFrankenPLUS.
Hier mehr Infos
 

Zum Weiterlesen bitte anmelden!

 





Passwort vergessen?

 
 

Bitte auswählen!

 

Sie sind bereits Zeitungsabonnent?