Fürth
Fußball 2. Bundesliga

Aufstiegsanwärter Fürth startet Vorbereitung

Aufstiegsaspirant SpVgg Greuther Fürth hat die Vorbereitung nach der Winterpause aufgenommen. Einen Monat vor dem nächsten Spiel der Franken bei Mitkonkurrent 1. FC Kaiserslautern startete der fränkische Bundesliga-Absteiger am Sonntag mit der ersten Trainingseinheit in den Aufgalopp auf die Rückrunde.
Aufstiegsaspirant SpVgg Greuther Fürth hat die Vorbereitung nach der Winterpause aufgenommen. Coach Frank Kramer freute sich über das Wiedersehen mit seinen Spielern. Foto: dpa
Aufstiegsaspirant SpVgg Greuther Fürth hat die Vorbereitung nach der Winterpause aufgenommen. Coach Frank Kramer freute sich über das Wiedersehen mit seinen Spielern. Foto: dpa
"Wir werden intensiv arbeiten", sagte Coach Frank Kramer. "Es ist schön wieder die Spieler zu sehen und gemeinsam zu arbeiten."

27 Spieler waren am Sonntag dabei. Darunter auch Nikola Djurdjic, der nach seinem Kreuzbandriss allerdings noch dosiert trainierte. Mittelfeldspieler Goran Sukalo schonte sich wegen einer Mittelohrentzündung.

Am 8. Februar starten die Fürther in in Kaiserslautern zu ihrem Restprogramm. In der Tabelle liegen die Franken als Zweiter vier Punkte vor den Pfälzern auf Rang drei.