Nürnberg

Verletzungspech beim Club: Hovland und Blum fallen lange aus

Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg muss für lange Zeit auf seine beiden Neuzugänge Even Hovland und Danny Blum verzichten.
Artikel drucken Artikel einbetten
Even Hovland fehlt dem Club wohl bis zur Winterpause. Foto: 1. FC Nürnberg/fcn.de
Even Hovland fehlt dem Club wohl bis zur Winterpause. Foto: 1. FC Nürnberg/fcn.de
Verteidiger Hovland fällt wegen einer Adduktorenverletzung wohl bis zur Winterpause aus. Mittelfeldmann Danny Blum fehlt wegen eines Knorpelbruchs ein Dreivierteljahr. Das berichtet transfermarkt.de und bezieht sich auf eine Aussage von Wolfgang Wolf, sportlicher Leiter beim Club.

Aufgrund der schwerwiegenden Verletzungen und den langen Ausfallzeiten hat Sportvorstand Martin Bader weitere Neuzugänge angekündigt. Wolfgang Wolf hat im Rahmend der Saisoneröffnung außerdem bestätigt, dass Niklas Starks kürzlich verlängerter Vertrag keine Ausstiegsklausel enthält. Der gebürtige Franke Stark ist momentan mit Deutschlands U19 bei der EM in Ungarn im Einsatz. Am Montag trifft die U19 im Halbfinale auf Österreich.

Hovland war im Sommer von Molde FK aus Norwegen verpflichtet worden. Blum kam von Zweitligist SV Sandhausen.