Selb
Traktorbrand

Oberfranken: Während der Fahrt schlagen Flammen aus Traktor - Löschversuche vergeblich

Er wollte Silage befördern, am Ende war ein Traktor komplett ausgebrannt: Der 18-jährige Fahrer eines landwirtschaftlichen Gespanns hat am Freitag nahe Selb eine böse Überraschung erlebt, als während der Fahrt Flammen aus der Motorhaube des Traktors schlugen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Traktor brannte bei Selb (Landkreis Wunsiedel) komplett aus, nachdem während der Fahrt Flammen aus der Motorhaube schlugen. Symbolbild: pixabay.com/Pauline_17
Ein Traktor brannte bei Selb (Landkreis Wunsiedel) komplett aus, nachdem während der Fahrt Flammen aus der Motorhaube schlugen. Symbolbild: pixabay.com/Pauline_17

Zu einem Traktorbrand ist es am Freitag gegen 18.15 Uhr in der Nähe von Selb (Landkreis Wunsiedel) gekommen. Laut Polizei Marktredwitz befuhr ein 18-jähriger Mann aus Selb mit einen Gespann aus landwirtschaftlichem Schlepper und Anhänger, der mit Silage beladen war, die Abfahrt von der Staatsstraße 2179 in Richtung Erkersreuth. Plötzlich schlugen Flammen unter der Motorhaube hervor schlugen.

Der junge Traktorfahrer versuchte noch vergeblich mit einem Handfeuerlöscher zu löschen und verständigte dann die Rettungskräfte. Starke Kräfte der Feuerwehr Selb und der Ortsteilwehren waren im Einsatz und schließlich gelang es, die immer wieder auflodernden Flammen unter Kontrolle zu bringen.

Traktor brennt komplett aus: technischer Defekt wohl die Ursache

Der Schlepper brannte völlig aus. Der Gesamtschaden dürfte sich auf etwa 18.000 Euro belaufen. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Als Brandursache muss ein technischer Defekt angenommen werden.

Immer wieder kommt zu es zu Unfällen mit Traktoren. Besonders spektakulär war ein Vorfall am vergangenen Mittwoch in Österreich, bei dem ein Auto von einem Schlepper senkrecht ausgespießt wurde. In Franken waren Traktoren am vergangenen Wochenende unter anderem an zwei Unfällen beteiligt: Auf der A72 bei Hof stieß ein Auto mit einem Traktor zusammen, der zuvor von einem Feld auf die Autobahn gerollt war; ein Fisch ist womöglich Schuld an einem Unfall nahe Konradsreuth, bei dem ein Fahrradfahrer bei der Kollision mit einem Schlepper schwer verletzt wurde.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren