Selb
Nach Ermahnung

Beim Spaziergang mit der Freundin: 20-Jähriger checkt Profile anderer Frauen - und rastet aus

Weil er von seiner Freundin ermahnt wurde, ist ein Mann in Selb ausgetickt und hat zugeschlagen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Weil er von seiner Freundin ermahnt wurde, ist ein Mann in Selb ausgetickt und hat zugeschlagen.  Symbolfoto: Sarah Dann
Weil er von seiner Freundin ermahnt wurde, ist ein Mann in Selb ausgetickt und hat zugeschlagen. Symbolfoto: Sarah Dann
Ein junges Pärchen (Mann und Frau jeweils 20 Jahre alt) ging am Samstag im Stadtgebiet Selb spazieren. Der junge Mann hatte während des Spaziergangs jedoch nicht nur Augen für seine Partnerin, sondern sah sich über sein Smartphone in einem sozialen Netzwerk die Profile anderer Frauen an.
Als seine Freundin das bemerkte und ihn aufforderte dies zu unterlassen, rastete der junge Mann aus und schlug seiner Partnerin mehrfach mit der flachen Hand ins Gesicht. Er muss sich daher nun wegen eines Vergehens der Körperverletzung verantworten.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.