Laden...
Selb
Streit vor Disko

Selberin bekommt Faust ins Gesicht - weil sie sich über Telefonat amüsierte

In der Nacht auf Sonntag ist es vor dem H1-Dance-Club am Schmiedbergl in Selb im Kreis Wunsiedel zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen, weil sich eine junge Frau über ein Telefonat amüsiert hatte.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Wie die Polizei am Dienstag berichtet, geschah der Vorfall am Sonntag gegen 2.30 Uhr vor dem H1-Dance-Club am Schmiedbergl in Selb. Eine 24-jährige Selberin amüsierte sich über ein Telefongespräch, das ein noch Unbekannter neben ihr führte, während sie auf einen Mietwagen wartete.

Das erboste den jungen Mann so, dass er sich Verstärkung aus der Disko holte. Während eine amtsbekannte 17-jährige der 24-Jährigen drohte, sie umzubringen, schlug ihr deren gleichermaßen bekannter 18-jähriger Freund gleich die Faust ins Gesicht.

Erst am Montag wurde Anzeige erstattet, wobei gleich ein ärztliches Attest über die Verletzungen mit vorgelegt wurde. dvd

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren