Weißenstadt

Heftige Schlägerei vor Diskothek in Weißenstadt - Zeugenaufruf

Ein 20 Jahre alter Mann ist am frühen Samstagmorgen vor einer Diskothek in Weißenstadt (Landkreis Wunsiedel) von mehreren Tätern zusammengeschlagen und mit Tritten traktiert worden. Die Kripo ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Christopher Schulz
Symbolfoto: Christopher Schulz
Nach Angaben der Polizei geriet der 20-Jährige gegen 3 Uhr mit einem 21 Jahre alten Mann auf dem Parkplatz der Diskothek in der Bayreuther Straße in Streit. In der Folge schlugen beide aufeinander ein und trugen jeweils Blessuren davon.

Der Jüngere stieg kurz darauf in ein Fahrzeug, allerdings zog ihn sein Kontrahent aus dem Auto, brachte ihn zu Boden und trat seinem Widersacher ins Gesicht. Anschließend kamen laut Zeugenangaben zwei weitere Angreifer hinzu, die ebenfalls auf das Opfer einschlugen und -traten. Leichtere Verletzungen trugen zwei andere Männer davon, die auch mit dem 21-jährigen Raufbold aneinander gerieten.

Während der Haupttäter noch vor dem Eintreffen der Polizei verschwinden konnte, musste sein alkoholisierter 20-jähriger Rivale im Krankenhaus behandelt werden.

Die Polizei sucht nach Zeugen der Auseinandersetzung. Diese melden sich bitte bei der Kripo Hof unter der Telefonnummer 09281/704-0.


Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.