Schirnding
Drogen

Frau versucht, Marihuana von Tschechien nach Oberfranken zu schmuggeln

Eine 39 Jahre alte Frau hat am Samstag versucht, Marihuana von Tschechien nach Oberfranken in den Kreis Wunsiedel zu schmuggeln. Doch die Polizei ertappte die Frau.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolfoto: Christopher Schulz
Symbolfoto: Christopher Schulz
Wie die Polizei am Montag berichtet, saß die 39 Jahre alte Frau im Zug und wollte die Drogen so über die Grenzen bringen. Doch Schleierfahnder aus Marktredwitz und der Bundespolizei Selb beendeten die Schmuggelfahrt und nahmen die Frau vorläufig fest.

Am Samstag gegen 12.30 Uhr geriet die 39-jährige Frau im Zug ins Visier der Fahnder. Als sie durchsuchte wurde, fanden die Ermittler über 30 Gramm Marihuana in den Taschen der Frau. dvd
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren