Marktleuthen
Körperverletzung

18-Jähriger schlägt auf Fest in Marktleuthen mit Maßkrug zu

In der Nacht auf Sonntag ist es auf einer Veranstaltung in Marktleuthen im Kreis Wunsiedel zu einer Schlägerei gekommen. Ein 18-Jähriger schlug mit einem Maßkrug zu.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Andreas Gebert, dpa
Symbolbild: Andreas Gebert, dpa
In der Nacht auf Sonntag um 0.20 Uhr schlug ein 18 Jahre alter Mann aus Kirchenlamitz einem 20-Jährigen aus Wunsiedel einen Maßkrug auf den Kopf. Zuvor hatten sich die Streithähne wohl schon geschubst. Wie die Polizei berichtet, erlitt das Opfer eine etwa einen Zentimeter lange Platzwunde am Hinterkopf.

Beide stark betrunkenen Männer waren Gäste der Musik-Veranstaltung in Marktleuthen auf dem Festplatz. Bei der Anzeigenaufnahme gab der Beschuldigte den Sachverhalt zu. Nun muss er mit einer Anzeige wegen Gefährlichen Körperverletzung rechnen. dvd

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren