Würzburg
Suche

Vermisste Würzburgerin wohlbehalten in Bäckerei gefunden

Die vermisste 66-Jährige aus Würzburg konnte wohlbehalten aufgefunden werden. Die Fahndung wurde somit beendet.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die vermisste 66-Jährige Seniorin ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Symbolfoto: Christopher Schulz
Die vermisste 66-Jährige Seniorin ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Symbolfoto: Christopher Schulz

Die vermisste 66-Jährige Seniorin, die am Donnerstagabend die Wohnung einer Bekannten verlassen hatte und seitdem spurlos verschwunden war, wurde am Samstagmorgen in einer Bäckerei wohlbehalten angetroffen.

Ursprüngliche Vermisstenmeldung:

66-Jährige aus Unterfranken vermisst: Seit Donnerstagabend (3. Oktober 2019) wird eine 66-jährige Seniorin aus Würzburg vermisst. Informationen der Polizei zufolge verließ die Seniorin gegen 23 Uhr die Wohnung eines Bekannten in der Pfauengasse. Seitdem fehlt jegliche Spur von ihr.

Die 66-Jährige könnte sich laut Polizeiangaben in einer psychischen Ausnahmesituation befinden. Nun bitten die Beamten die Bevölkerung um Mithilfe. Die Frau wird wie folgt beschrieben:

  • schlank
  • schulterlange, glatte, grau-melierte Haare
  • trägt eine Brille
  • trägt möglicherweise einen Mantel und einen Schal

Hinweise werden durch die Ermittler unter 0931/4572230 entgegen genommen.

 

In Franken, Bayern und ganz Deutschland werden immer wieder Leute als vermisst gemeldet: Alle Vermisstenfälle im Überblick.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.