Versbach
Einbruch

Würzburg: Uhren, Schmuck und Goldmünzen gestohlen - Hoher Beuteschaden nach Einbruch

Der Täter schlug die Balkontür des Einfamilienhauses ein, im Inneren fand er nach und nach seine Beute. Danach entkam er unerkannt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Einen hohen Beuteschaden hat ein bislang unbekannter Täter in einem Einfamilienhaus angerichtet. Foto:Ronald Rinklef
Einen hohen Beuteschaden hat ein bislang unbekannter Täter in einem Einfamilienhaus angerichtet. Foto:Ronald Rinklef

Am späten Sonntagnachmittag drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in ein Einfamilienhaus ein und konnte anschließend mit seiner Beute flüchten. Die Kripo sucht nun Zeugen.
Zwischen 16:00 und 19:00 Uhr schlug ein bislang unbekannter Täter die Scheibe der Balkontüre eines Einfamilienhauses am Steinlein ein und gelangte so ins Innere.


Unbekannter unerkannt entkommen


Im Zuge seiner Diebestour durch die Wohnräume fielen dem Einbrecher diverse hochwertige Uhren und Schmuck, sowie Goldmünzen in die Hände. Anschließend konnte der Unbekannte mit seiner Beute unerkannt entkommen. Die Kriminalpolizei Würzburg übernahm die Ermittlungen und bittet nun Zeugen, die zum Tatzeitpunkt in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, diese
unter 0931/457-1732 zu melden.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren