Würzburg
Suche

13-Jährige wieder da - Polizei findet Mädchen

Am Montag wurde eine 13-Jährige vermisst: Die Würzburger Polizei fand das Mädchen schließlich.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die 13-Jährige konnte in Würzburg gefunden werden. Symbolfoto: Daniel Karmann/dpa
Die 13-Jährige konnte in Würzburg gefunden werden. Symbolfoto: Daniel Karmann/dpa

Update, 14.30 Uhr: 13-Jährige wohlauf - Polizei findet Jugendliche

Informationen der Polizei zufolge, konnte die 13-Jährige gefunden werden: Eine Streife fand sie im Würzburger Stadtgebiet und brachte sie in die Jugendeinrichtung.

Erstmeldung, 11.00 Uhr: Mädchen in Würzburg vermisst

Seit Montagnachmittag wird ein dreizehnjähriges Mädchen vermisst. Laut Polizei hätte sie am Nachmittag in Würzburg eintreffen sollen - seitdem fehlt von ihr jede Spur. Da sämtliche Überprüfungen bislang negativ verliefen, bittet die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt nun auch die Bevölkerung um Mithilfe. Hinweise auf eine Straftat gäbe es bisher nicht.

Das Mädchen stieg am Montagnachmittag, um 14.21 Uhr, in Amberg in den Zug nach Würzburg und sollte sich dort in einer Jugendeinrichtung melden, was allerdings nicht geschah.

Gegen 18.30 Uhr wurde die Vermisste nochmals am Würzburger Hauptbahnhof mit einem anderen Jugendlichen gesehen. Seitdem fehlt jeglicher Hinweis auf ihren Aufenthaltsort. Anhaltspunkte, wo sich die 13-Jährige derzeit aufhält, gibt es nicht. Es liegen aber auch keine Hinweise vor, die auf eine Straftat hindeuten würden.

Wer die Vermisste nach ihrem Verschwinden gesehen hat oder wer Hinweise zu ihrem aktuellen Aufenthaltsort geben kann, wird dringend gebeten, sich unter 0931/457-2230 bei der Würzburger Polizei zu melden.

 

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.