Würzburg

Vermisster 15-Jähriger aus Würzburg wieder aufgetaucht

Nachdem die Polizei zum zweiten mal öffentlich nach einem vermissten 15-Jährigen gesucht hatte, ist der Jugendliche nun wieder wohlbehalten aufgetaucht.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Jugendlicher aus Würzburg wurde nach einer Öffentlichkeitsfahndung wohlbehalten wiedergefunden. Symbolfoto: Daniel Karmann / dpa
Ein Jugendlicher aus Würzburg wurde nach einer Öffentlichkeitsfahndung wohlbehalten wiedergefunden. Symbolfoto: Daniel Karmann / dpa

Die Polizei Unterfranken hat am Donnerstag (23. Januar 2020) eine Öffentlichkeitsfahndung zurückgezogen.Ein 15-jähriger Teenager ist zuvor etwa eine Woche nicht in eine Jugendhilfeeinrichtung zurückgekehrt und galt als vermisst. Nun ist der Teenager wieder wohlbehalten aufgetaucht.

Der 15-Jährige war bereits am 6. Januar 2020 aus der Jugendhilfeeinrichtung verschwunden, konnte jedoch im Rahmen der Fahndung wiedergefunden werden. Nachdem der Jugendliche einen Tag zurück war, verließ der 15-Jährige am Donnerstag, den 16. Januar, erneut die Einrichtung. Am 23. Januar 2020 folgte schließlich die Entwarnung der Polizei - der Jugendliche ist wohlauf.

Was tun, wenn ein geliebter Menschen vermisst wird? Hier finden Sie Informationen, Hilfe und aktuelle Vermisstenanzeigen aus Franken.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.