Würzburg
Unfall

Würzburg: 25-jährige Radfahrerin nach Sturz schwer verletzt

Weil sie zu spät abbremste, stürzte eine 25-jährige Radfahrerin in Würzburg. Dabei verletzte sie sich schwer.
Artikel drucken Artikel einbetten
Weil sie zu spät abbremste, stürzte eine 25-jährige Radfahrerin in Würzburg und verletzte sich schwer. Symbolbild: Arno Burgi/dpa
Weil sie zu spät abbremste, stürzte eine 25-jährige Radfahrerin in Würzburg und verletzte sich schwer. Symbolbild: Arno Burgi/dpa

Bei einem Verkehrsunfall im Würzburger Stadtbezirk Frauenland hat sich eine 25-jährige Fahrradfahrerin schwere Verletzungen zugezogen.

Mehr aus Würzburg: Geköpfter Söder auf Wahlplakat von Satirepartei "Die Partei"

Nach Angaben der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt war die junge Frau am Donnerstagvormittag gegen 10.45 Uhr auf der Rottendorfer Straße stadteinwärts unterwegs. Weil sie den Rückstau der vorausfahrenden Autos zu spät erkannte, musste sie stark abbremsen. Dabei stürzte sie und verletzte sich schwer. Sie musste zur medizinischen Versorgung in eine Klinik gebracht werden.



Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.