Laden...
Marktheidenfeld
Obduktion

Nach Leichenfund im Main: Mann identifiziert

Nach der Entdeckung eines leblosen Körpers im Main am Mittwochvormittag, steht inzwischen fest, dass es sich bei dem Mann um einen 47-Jährigen aus dem Landkreis Main-Spessart handelt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Foto: Polizeipräsidium Oberfranken/Bereitschaftspolizei
Foto: Polizeipräsidium Oberfranken/Bereitschaftspolizei
Der 47-Jährige, der am Mittwochvormittagleblos im Main gefunden worden ist, wurde im Verlauf des Mittwochs von Angehörigen als vermisst gemeldet. Somit konnte die Identität geklärt werden. Das teilte die Polizei mit.

Um die genaue Todesursache zweifelsfrei zu klären, hat die Staatsanwaltschaft Würzburg am Donnerstag die Obduktion des Leichnams angeordnet.

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.